Gerrit Meyer

Mobil: 0178 – 52 09 318

E-Mail: gerrit-meyer@jugendmusikschule-wiesbaden.de

Instrumente:

  • Schlagzeug
  • Gitarre
  • E-Gitarre

Fächer:

Unterrichtsorte:

  • Ernst-Göbel-Schule

Gerrit Meyer (geboren in Hamburg) absolvierte 1999 die Ausbildungsklasse an der Schule für Bühnengesang Hamburg bei Johannes Schäfer und beendete 1994 den Kontaktstudiengang für Popularmusik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg im Fach Schlagzeug bei Prof. Dr. Udo Dahmen (Leiter der heutigen Popakademie Mannheim). Weitere Fächer belegte er zum Thema Harmonielehre, Komposition, Bandtraining, Rhythmus, Bodyperkussion und Improvisation bei den Dozenten Anselm Kluge und Volker Griepenstroh.

Nach zahlreichen Bandformationen (Jazz, Funk, Rock/Pop & Lateinamerkanische Musik) sowie Theater-& Musicalprojekten z.B. „Dreigroschenoper“, „Orpheus & Eurydike“, „The Wiz“/“Zauberer von Oz“bei den „MusicalListen“ in Hamburg, gründete er viele Studioprojekte mit den dazugehörigen CD-Veröffentlichungen.

Diese werden seit 2001 im Radio gesendet und in TV-Produktionen eingesetzt (N-Joy, NDR, WDR, BR, RBB, Klassik Radio, ARD, ZDF, PRo7, Sat1, RTL).

Gerrit Meyer ist Sänger, Künstler, Musiker, Komponist, Arrangeur und Produzent in einem.

Neben der kompositorischen Tätigkeit arbeitet Gerrit Meyer seit nunmehr 30 Jahren als freiberuflicher Musiklehrer in den Fächern Schlagzeug und Gitarre an der Jugendmusikschule Wiesbaden e.V. und als Gesangslehrer, Stimmtrainer und Perkussionslehrer in Wiesbaden.

Seit dem Umzug von Hamburg nach Wiesbaden 2004 arbeitet er mit viel Engagement und Begeisterung an den Fähigkeiten und Begabungen seiner Schüler!